Seminarbeschreibung: Meine Führungspotenziale entdecken und entwickeln

In diesem Seminar bieten wir Ihnen Übungsmöglichkeiten für den erfolgreichen Umgang mit herausfordernden Führungssituationen in Ihrem beruflichen Alltag.

Sie bereiten sich auf die Übernahme einer Führungsaufgabe intensiv vor.

Was bewirken Pferde als Lernpartner?

In der Arbeit mit Pferden erhalten wir unmittelbares Feedback für unsere analogen, oft unbewussten Botschaften und deren Wirkung auf unsere Mitmenschen. Respekt und Vertrauen sind wesentliche Komponenten in der Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeitenden. Diese wollen sowohl als Fachkraft als auch als Individuum wahrgenommen und verstanden werden.

Vertrauen entwickelt sich u.a. durch die intuitive Fähigkeit von Menschen, Stimmungen und Gefühle als analoge Botschaften wahrzunehmen. Diese werden meist unbewusst ausgesendet und aufgenommen und wirken im Unterbewusstsein weiter. Diese Ebene der analogen Botschaften über unsere inneren Einstellungen, Motive und Emotionen - also der „Psycho-Logik“ – spielt für die Glaubwürdigkeit und Wirksamkeit unseres Handelns eine zentrale Rolle. Das Pferd spiegelt uns direkt, unzweideutig und unübersehbar, ob und wann wir authentisch und vertrauenswürdig in unserer Führung sind, welche Signale wir dabei unterschwellig aussenden und welche Wirkung wir erzielen.

Das Konzept der TZI in der Führung

Mit der Themenzentrierten Interaktion (TZI) schaffen wir eine Theorie-Grundlage für ein werteorientiertes Verständnis von Führung, Zusammenarbeit und bewusstes Handeln.

Wesentliche Ziele und Inhalte

  • Vermittlung von Grundlagen der Themenzentrierten Interaktion und ihre Bedeutung in der Mitarbeiterführung
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung: mich selber leiten, andere leiten
  • Vertrauensaufbau durch Authentizität
  • Analyse meiner persönlichen Führungspotenziale und Entwicklung individueller Handlungsmöglichkeiten für den Umgang mit herausfordernden Situationen in meinem Führungsalltag
  • Erleben und Reflektieren meiner individuellen mentalen und emotionalen Stärken durch pferdegestützte Übungen: In der Arbeit mit Pferden erhalten wir unmittelbares Feedback für unsere analogen, oft unbewussten Botschaften und deren Wirkung auf unsere Mitmenschen.

Methoden

  • Methoden der TZI, insbesondere die Arbeit an konstruktiver und authentischer Kommunikation, Werteorientierung im Führungsalltag, Feedback als Führungsinstrument und Umgang mit Störungen
  • Weitere Methoden aus der humanistischen Psychologie
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Impulsreferate
  • Systematische Selbstreflexion Lernen durch pferdegestützte Übungen
  • Transferarbeit: Wir erarbeiten praktische Lösungen für Ihre konkreten Situationen und Fragestellungen aus Ihrem Führungsalltag

Voraussetzungen

Vorkenntnisse im Umgang mit Pferden sind nicht erforderlich. Haben Sie Angst vor Pferden? Brauchen Sie nicht. Sie müssen nicht reiten. Wir setzen unsere Pferde in den Seminaren ‚nur‘ als Feedback Geber ein. Es werden insbesondere Übungen durchgeführt, in denen Sie das Pferd in einer besonderen Weise führen bzw. in einem abgesteckten Bereich mit ihm in Kontakt treten. Diese Übungen sind freiwillig und werden von uns intensiv vorbereitet und begleitet.

Weitere Infoamtionen

Hier können Sie eine unverbindliche Anfrage stellen

Gerne prüfen wir die Möglichkeit einer Förderung

Das Land Mecklenburg-Vorpommern bietet für Beschäftigte in Wirtschaftsunternehmen eine Förderung für Bildung, die sog. Bildungsschecks an. Die Bildungsschecks werden durch die Unternehmen der Teilnehmerin beantragt. Als Teilnehmerin erhalten Sie 75% der Seminargebühren in der Höhe bis zu 500 € erstattet. Diese Förderung ist nicht von der Höhe des Einkommens abhängig.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit einer Bildungsprämie, die einkommensabhängig gewährt wird.

Bei Interesse an einer Beratung zu den Fördermöglichkeiten teilen Sie dies bitte bei ihrer Anmeldung mit. Wir stellen für Sie einen Kontakt zu dem Verein Frauen in die Wirtschaft e.V. her.

Fordern Sie weitere Informationen an!

Kundenfeedback

Lesen Sie einige Feedbacks zu unseren pferdegestützten Seminaren und Coachings

Dieses Seminar ist eine wunderbare Selbsterfahrung. Stimmen Ihre Ziele mit denen Ihres Unterbewusstseins überein? Senden Sie klare Signale an Ihr Gegenüber? Sind Sie klar? Oder gibt es Störungen, um wirklich auf Ihrem Weg erfolgreich zu sein? (Doris, 2013)

Die Arbeit mit Pferden eröffnet ungeahnte Einblicke in das eigene Führungsverhalten und das ganz ohne verbale Kommunikation, ehrlich, ungefoltert, treffend...einfach wunderbar!" (Brigitte Stang, 2014)

"Meine Güte, ist das tiefgehend!" (April 2014)

"In vertrauensvoller und geschützter Atmosphäre mit Mensch und Pferd arbeiten."

Sie erfahren, wer Sie sind und was sie wollen und können. Viel Spaß beim Entdecken und Sich-Erleben. …..ich weiß jetzt, wo meine Reise hingeht. Dieses Pferdeseminar war auch ein Puzzleteilchen auf meinem Weg. Lieben Dank dafür. Doris 

Der nächste Schritt auf meinem Weg ist gemacht!

Führen mit Respekt und Vertrauen - was Pferde brauchen, brauchen Menschen auch!

Wir sind heute zu sehr Kopfmenschen. Das Pferd hilft, in mein Unbewusstes, das Unbekannte vorzudringen. Das ist ein Abenteuer und eröffnet viele Lösungsansätze (Beate - 2014)

„Das Pferd zeigte mir, dass das Miteinander wichtiger sein kann, als das schnelle Erreichen meines Zieles. Mir ist bewusst geworden, dass gute Führung viel mit Vertrauen in mein Gegenüber zu tun hat." - Brigitte, Detmold

„Die Stute spiegelte mir mein eigenes Führungsmuster und wies mir den Weg.“

„It was almost magical. Can this horse read my mind?..When I had a good connection, the horse followed me, when I started to think, he immediately walked away. It made me realise how important conection is in leadership.“- Natasja, Niederlande

„The horse was a mir-ror for me. It makes me authentic and that gives me power about my leadership.“ - Anja, Belgien

„Very special to experience how strong being really present influences my leadership. The horse stopped following immediately when I wandered off in my head!“ - Ben, Holland

Gut Klein Nienhagen

Unsere Beratungen und Führungskräftetrainings werden auf dem Gut Klein Nienhagen durchgeführt.

» mehr

Unser neues Tagungs- und Seminarzentrum